Geschäftsideen, die es noch nicht gibt – Warum das Quatsch ist!

Geschäftsideen die es noch nicht gibt

Die meisten Gründer suchen verbissen nach Geschäftsideen, die es noch nicht gibt und sehen dadurch den Wald vor lauter Bäumen nicht!

Lies hier warum es Quatsch ist nach Geschäftsideen zu suchen, die es noch nicht gibt!

Die meisten glauben es braucht eine bahnbrechend neue Idee!

Womöglich wartest du auf eine Eingebung, die dir eine absolut bahnbrechende Idee bringt? Eine Idee, die so unglaublich clever ist, dass du überhaupt nichts falsch machen kannst und damit ohne wirklichen Aufwand Millionär wirst? Es mag solche Ideen geben, auch wenn mir noch keine begegnet sind.

Was es aber tatsächlich gibt, ist eine für dich stimmige Idee. Und eine stimmige Idee ist der erste Schritt zu einer runden und gewinnbringenden Idee.  Eine stimmige Idee ist generell eine Idee, die du verkörpern kannst. Sie ist natürlich gewachsen, und nicht konstruiert. Es ist eine Idee, die sich um dich und deine Interessen dreht.

Dort wo sich deine Interessen und Talente mit den Bedürfnissen der Welt kreuzen, dort entstehen die besten Ideen. Ob sie bahnbrechend neu ist, spielt dabei überhaupt keine Rolle.

Geschäftsideen finden


Du musst das Rad nicht neu erfinden. Du musst es nur erfolgreich drehen. Und am besten dreht sich das Rad, wenn es sich um deine Interessen dreht.

Und wenn du deine Idee googelst und merkst, dass es dies in ähnlicher Form schon gibt, sieh es positiv. Ein Markt mit Konkurrenz zeigt, dass es ein lukrativer Markt ist. Nicht der Erste zu sein, kann viele Vorteile haben. Du kannst auf die Erfahrung anderer aufbauen und dir so Fehler ersparen. Du musst die Kunden nicht mehr vom grundlegenden Konzept überzeugen. Du kannst dir die für dich perfekte Nische aussuchen, die die Konkurrenz noch nicht abdeckt.

Viele heute erfolgreiche Unternehmen waren Follower und nicht die Pioniere.

Microsoft hat im Jahr 2000, zehn Jahre vor Apple, ein Tablet auf den Markt gebracht. Kennst du dieses Tablet? Eben.

Google war nur die 11. Suchmaschine am Markt. Heute spricht aber keiner mehr von Gopher oder Altavista.

FAZIT

Du musst das Rad nicht neu erfinden. Du musst es nur erfolgreich drehen. Und am besten dreht sich das Rad, wenn es sich um deine Interessen dreht.

Wie du anhand deiner Interessen eine Geschäftsidee findest, zeigen wir dir in unserer aktuell kostenlosen Do-it-yourself Anleitung - In 15 Minuten zur stimmigen Idee.

Oder du kommst ins BuildmyBusiness Programm. Dort entwickeln wir gemeinsam eine maßgeschneiderte Idee für dich und setzen sie auf Wunsch auch gemeinsam hochrentabel um.


Wir wünschen dir viel Erfolg und Freude mit deinen Ideen!

Share

Reini Lackner

Reini Lackner ist Entrepreneur, Gründerberater und Autor. Seine Leidenschaft ist das gezielte Entwickeln von maßgeschneiderten Geschäftsideen für seine Kunden und diese dann so umzusetzen und zu skalieren, dass sie durch die Decke gehen.

Click Here to Leave a Comment Below
Leon Bender - last month Reply

Wenn man sich mal anschaut, welche Geschäftsideen heutzutage erfolgreich sind, dann ist teilweise sehr viel Kreativität gefragt..und ein sehr gutes Marketingkonzept.

Für Geschäftsideen, die nicht neu sind, muss man einfach durch gute Qualität und Know-how überzeugen.
Warum ist Google erfolgreich? Weil sie die besten sind!

LG
Leon Bender

Leave a Comment:

*